Die philippinische Kampf- und Bewegungskunst Pekiti-Tirsia Kali ist die natürliche Einheit von Waffenkampf und waffenloser Selbstverteidigung.
Sie behandelt alle Situationen der praktischen Selbstverteidigung.

• Frühzeitiges Erkennen und Vermeiden
• Verteidigung gegen waffenlose und bewaffnete Angriffe aus stehender, sitzender oder liegender Position.

Altersunabhängig ist es von jedem erlernbar.
Durch die positive Philosophie (der Glaube an das Leben, die Gesundheit und den Erfolg) ist es mehr als nur Kampfkunst und ist auf das alltägliche Leben übertragbar.
Es vermittelt Selbstsicherheit und unterstützt die Selbstbehauptung.

Aktuelle Termine

2011